×
Passwort wiederherstellen
Abonnieren
Probeabo
Gutschein

Eines von Allmens Lieblingshotels

Johann Friedrich von Allmen macht in der Regel gute Miene zum bösen Spiel, dass er im bescheidenen Gärtnerhaus seiner ehemaligen Prachtvilla wohnen muss. Aber wann immer es seine Mittel erlauben, einigermaßen standesgemäß zu wohnen, und sei es auch nur vorübergehend, zieht es ihn in eines der Grand Hotels dieser Welt. Manchmal muss er sich zwar mit einem ganz in seiner Nähe begnügen. Aber er verfügt über das Talent, seine weitere Umgebung zu ignorieren und sich ganz auf die nähere zu konzentrieren. Zum Beispiel auf die des Grandhotel L. Hier sehen Sie ein paar Ausführungen davon: