×
Passwort wiederherstellen
Abonnieren
Probeabo
Gutschein
Allmens Welt

Allmen und die Erotik

Diese Wäscherin lässt sich vom Wäschekorb abheben und – falls Sie abonniert sind – aus einer nicht sehr jugendfreien Perspektive bewundern. Mit freundlicher Genehmigung von HAMPEL Fine Art Auctions München

Lesen Sie hier einen Auszug aus Martin Suters “Allmen und die Erotik und darüber, wie raffiniert im Rokoko erotische Porzellanfiguren konstruiert waren.

Es war gegen zwei Uhr morgens, als sie auf die Terrine stießen. Sie war etwafünfzehn Zentimeter hoch, ihr Deckel war eine blauweiß gestreifte mit bunten Röschen verzierte Krinoline, und ihr Griff war der Oberkörper einer jungen Frau, tief dekolletiert mit enggeschnürtem Mieder.

Allmen hob den Deckel ab. Unter der Krinoline ragte der nackte Unterleib der Rokokodame heraus. Ihre Beine waren weit gespreizt.