×
Passwort wiederherstellen
Abonnieren
Probeabo
Gutschein
#PoesiePingPong
Wir laden einen Zwitter
Halb Website und halb Twitter
Element 8
×
#PoesiePingPong?
Vor noch nicht allzu langer Zeit hat Martin Suter zu twittern begonnen. Zu der Einschränkung auf 260 Anschläge hat er sich eine weitere auferlegt: Die Tweets müssen sich reimen. Es war als Beitrag zur Zivilisierung des Umgangstones in den Social Medias gedacht und wurde rasch zu einem Spiel, das er und seine Mitspieler „Poesiepingpong“ tauften. Jeden Tag wählt der Autor die schönsten, lustigsten, verspieltesten und treffendsten Gedichte aus und veröffentlicht sie auf martin-suter.com link-arrow. Auch wer die Website nicht abonniert hat, ist herzlich eingeladen, sich an dem Spiel zu erfreuen oder zu beteiligen.
Neuer Aufschlag
arrow-game
arrow-game
PING POESIE
POESIE PONG